בכאו היהודית

 

Jewish Buchau

Jewish Buchau

 

Schwäbische Zeitung, Donnerstag 30. April 2015

Der Bericht “Infotafel hält Erinnerung wach ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 21. Februar 2015

Der Zeitungsbericht “Hunger, Kälte und ständige Angst” zur Deportation im Februar 1945 ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Dienstag 27. Januar 2015

Der Zeitungsbericht “Ein Stein für die Buchauer Juden” zum Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Dienstag 11. November 2014

Der Zeitungsbericht “Unrecht und Leid sollen niemals in Vergessenheit geraten” - Gedenkstunde auf dem jüdischen Friedhof und Konzert erinnern in Bad Buchau an die Opfer des Holocaust. Der Bericht ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 8. November 2014

Der Zeitungsbericht “Gedenkstunde auf dem jüdischen Friedhof” - Buchauer Synagoge brannte in der “Reichskristallnacht” ist als pdf aufrufbar.

Das Plakat zur Ausstellung “175 Jahre Synagoge Buchau” ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Dienstag 23. September 2014

Der Zeitungsbericht ”Abi Ofarim singt ein Gebet auf Hebräisch” - die Ausstellung “175 Jahre Synagoge in Buchau ist seit Sonntag eröffnet, ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 20. September 2014

Der Zeitungsbericht ”Das letzte Objekt ist in der Vitrine” Bericht zur Ausstellung 175 Jahre Synagoge Buchau, ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 30. August 2014

Der Zeitungsbericht ”Erst gefeiert, dann zerstört” - Ausstellung erinnert an die Buchauer Synagoge, die vor 175 Jahren eingeweiht wurde, ist als pfd aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Donnerstag 31. Juli 2014

Der Zeitungsbericht ”Ein wichtiges Kapitel der Stadtgeschichte” - Schüler stellen selbstgebautes Modell der Buchauer Synagoge vor ist als pfd aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 5. April 2014

Der Zeitungsbericht ”Den Buchauer Juden ein Gesicht geben” - Kleines Museum ist ab Sonntag wieder geöffnet, mit einigen neuen Ausstellungsstücken. Der Bericht ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Montag 24. März 2014

Der Zeitungsbericht über Edith Kahn - Ester Alsberg “Gemaltes Gedenken” vom 24. März 2014 ist als pdf aufrufbar.
Auch der Tafeltext ist als
pdf eingestellt.

Schwäbische Zeitung, Freitag 22. Mai 2014

Der Zeitungsbericht über eine weitere Gedenktafel “Heute Praxis, früher Gemeindehaus” ist als pdf aufrufbar. 

Schwäbische Zeitung, Freitag 7. März 2014

Güldenstein 3-7-14

Schwäbische Zeitung, Montag 27. Januar 2014

27-1-14

Schwäbische Zeitung, Montag 11. November 2013

Der Zeitungsbericht “Buchauer gedenken ihrer jüdischen Mitbürger” über die Gedenkfeier am 9. November 2013 in der Stiftskirche und auf dem jüdischen Friedhof ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 5. Oktober 2013

5-10-13

Schwäbische Zeitung, Mittwoch 25. September 2013

25-9-13

Schwäbische Zeitung, Donnerstag 18. April 2013

Der Zeitungsbericht “Von hier aus gingen sie den letzten Gang”, über die Verlegung der Stoplerschwelle in Bad Buchau ist als pdf aufrufbar.

Schwäbische Zeitung, Samstag 13. April 2013

Schwäbische Zeitung, Samstag 30. März 2013

30-3-13

Schwäbische Zeitung, Donnerstag 31. Januar 2013

3-1-13

Schwäbische Zeitung, Montag 12. Dezember 2012

9-11-12

Schwäbische Zeitung, Mittwoch 29. August 2012

29-8-12

Schwäbische Zeitung, Mittwoch 25. Juli 2012

img004

Schwäbische Zeitung, Samstag 21. Juli 2012

img003

Bundestagsabgeordneter Josef Rief, MdB besuchte den Gedenkraum Juden in Buchau

Nach dem Adelindisfest besuchte der Bundestagsabgeordnete Josef Rief, MdB das kleine Museum zur Geschichte der Buchauer Juden. Gerne nahmen der Abgeordnete und seine Frau Andrea die Einladung von Charlotte Mayenberger an sich die Ausstellung anzuschauen. Anhand der Texttafeln gab Mayenberger einen Überblick zur Geschichte der fast 600 Jahre währenden  jüdischen Gemeinde. Die noch erhaltenen Gegenstände und auch die Vitrine mit den Objekten zur jüdischen Religion fanden das Interesse des Abgeordneten und Herr Rief und seine Frau waren beeindruckt von dem kleinen Museum.

 

Bundestagsabgeordneter Josef Rief und Charlotte Mayenberger im Gedenkraum Juli 2012
Josef Rief mit Frau

Foto: Klaus Weiss

[Geschichte] [Berühmte Buchauer] [Aktuelles] [Publikationen] [Impressum]